Unser italienischer Zwerghahn

Leider kein Dauergast…

Dieser kleine gefiederte Freund, ein italienischer Zwerghahn ist vor ein paar Jahren aus der Geflügelzuchtausstellung in Süderbrarup getürmt und auf Umwegen bei uns im Garten gelandet.

Fast zwei Jahre hatten wir unsere Freude an ihm; immer war er in Sichtweite, scharrte sich durch den Garten, wurde gefüttert und lief freudig neben uns her.

Selbst nach dem Sturm "Christian" tauchte er ein wenig zerfleddert wieder auf; um dann, zu unserem grossen Bedauern, irgendwann zu verschwinden.

Zurück